Donnerstag, 13. November 2014

Trauriges RUMS...

...oder auch: "das Schicksal ist ein mieser Verräter!"

Heute gibt es an dieser Stelle leider kein freudiges Zeigen eines neugenähten Schätzchens, sondern die Info, dass es hier im Blog leider auch in den nächsten Monaten (ganz anders als geplant) ruhig bleiben wird.

Ein halbes Jahr nach unserem Umzug mussten wir leider den Entschluss fassen hier wieder auszuziehen, da die Situation für uns nicht tragbar ist.

Anstatt was schönes zu nähen, verbringe ich meine Zeit hiermit: 


Ständig entdecken wir neue Stellen mit Schimmelbefall, selbst in den Schränken. Ich könnte nur noch heulen, vieles ist einfach nur noch reif für die Tonne.

Diese 3 Taschen werde ich hoffentlich noch mit den entsprechenden Mitteln retten können, meine heutige Aufgabe und somit auch mein RUMS...traurig aber wahr!

Hierhier und hier hatte ich euch die Taschen schon mal gezeigt.


Das ein oder andere Teil hätte ich noch zu zeigen, mal sehen, wann ich dazu komme...weitere Nähpläne liegen nun erstmal auf Eis und die Wohnungssuche hat Prio 1.

Ich hoffe, der ein oder andere wird hier dann auch noch in ferner Zukunft mal vorbeischauen...

Traurige Grüße
Steffi

Kommentare:

  1. Schimmel in der Wohnung ist furchtbar. Und bei diesem massiven Befall muss es dem Vermieter (?) ja auch bekannt gewesen sein. Krass. Ich würde mir die Kosten für einen weiteren Umzug ersetzten lassen.
    Alles Gute für euch!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Boah, bin grad sprachlos, dass ist ja heftig. Wände ok, iss blöd, aber dass es Schränke samt Inhalt angeht, geht gar nicht. Schweinerei sowas, wenn es vorher bekannt war. Tut mir leid für dich. Hoffentlich klappt alles weitere gut.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. 'Oh je das ist aber furchtbar. Drück die Daumen dass ihr ganz schnell eine schimmelfreie Wohnung findet.
    Liebe Grüße
    Sonnenbume

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...