Donnerstag, 27. Juni 2013

Sommerloop ohne Sommer

Eigentlich wollte ich euch hier und heute bei RUMS meinen neuen Jersey-Rock nach dem freebook von Frau Liebstes zeigen...eigentlich aber nur, denn erstens bin ich noch gar nicht fertig damit, zweitens bin ich mir bei meiner Stoffwahl inzwischen ein bißchen unsicher und drittens ist hier momentan sowieso kein Jersey-Röckchen Wetter...

Was muss da also her? Genau, mal wieder ein Loop! ;o) Diesmal die ruckzucki, sommerleichte Recycling-Variante. Und nach nur 10 Minuten Arbeit und einem ollen T-Shirt im Schrank weniger siehts dann so aus:




Also, mir gefällt's super! :o)

Die Idee hab ich von hier, dort sind auch einige Anleitungen verlinkt!

Liebe Grüße
Steffi

Kommentare:

  1. Hallo Steffi,

    die Idee find eich total genial. Das werde ich auf jeden Fall im Hinterkopf behalten.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss auch mal ausmisten. Vielleicht hab ich dann auch bald einen neuen Loop ;-)

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  3. Total coole Idee! Sieht einfach super aus!!

    Liebe Grüße aus Sannes-Atelier

    AntwortenLöschen
  4. Oh, der ist ja mal schick! Eine originelle Loop-Idee, das könnte mir auch gefallen ...

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal ne coole Idee! Das muss ich mir unbedingt merken :)

    LG Diana

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja mal klasse ;)

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Idee! Muss ich unbedingt mal ausprobieren!
    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Oh wow der ist ja echt toll, danke für die Verlinkung. Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  9. Toll sieht das aus. das ist ein echter Hingucker.
    Viele Grüße Gabi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...