Donnerstag, 2. Oktober 2014

Was gaaanz kleines...

 
...durfte ich vor kurzem mal wieder nähen. Von meiner Schwester bekomme ich ab und an den "Auftrag" ein Geschenk zur Geburt zu nähen. Diesmal sollte es ein Shirt mit Namen werden. Mit rosa und so richtig mädchenhaft, aber ruhig auch mit anderen Farben. Endlich die Gelegenheit das kleine Reststückchen von diesem schönen Ringeljersey zu vernähen, der einer meiner ersten Stoffkäufe war, als ich mit dem Nähen angefangen habe. Aus dem Rest davon hatte ich eine Mütze für meine Tochter genäht, die ihr leider nie gepasst hat (dafür aber ein paar Jahre später der Kleinen meiner Freundin ;o) )
 
Dazu hatte ich sofort den kleinen, süßen Elefanten im Kopf. Etwas später fiel mir dann ein, dass "Sophie" ja Weisheit bedeutet und auch der Elefant dafür steht...also unterbewusst alles richtig gemacht ;o)
 
 
 
 
Als Schnittmuster wieder mal das bewährte Raglanshirt von klimperklein, diesmal in Mini-Größe 62.


 
Und da ich die frischgebackenen Eltern auch kenne, gibt es von mir noch eine passende Frida-Hose aus kuschelig weichem dunkellila Nicky dazu. Mit dem ebook liebäugele ich schon länger und das war die Gelegenheit den Schnitt mal zu testen, die kleinen Größen 50-62 gibt es hier beim Milchmonster nämlich als Freebook! Danke dafür!
 
 

 
 
Liebe Grüße
Steffi

verlinkt bei meitlisache

Kommentare:

  1. Oh, ist das niedlich. Super klasse geworden.
    Lg
    Kristina

    AntwortenLöschen
  2. Sehr niedlich... besonders der Elefant mit dem süßen Schwanz.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...