Mittwoch, 21. November 2012

An apple a day...

...keeps the doctor away!

Nachdem unser Herbst schon gut mit Krankheiten bestückt war, fürchte ich mich ein bißchen vor dem Winter. Und damit es nicht so schlimm wird, gibt es nun für die Kinder eine Extraportion Äpfel... ;o)

Der Punkt "Stuhlkissen für die Hochstühle" stand nun schon so lange auf meiner To Do Liste, dass er schon ziemlich verstaubt war...der arme kleine Bruder musste bisher immer auf dem nackten Holz im Stuhl sitzen, und dass obwohl er eigentlich ein ziemlich ordentlicher Esser ist. Aber als er seinen Hochstuhl bekam, sah ich es irgendwie nicht ein, über 30€ für ein Stuhlkissen auszugeben, wenn frau das doch ganz einfach und noch viel hübscher selber nähen kann. Die große Schwester sollte auch gleich ein neues bekommen, denn sie war als Baby beim Essen eher die Kategorie Ferkelchen und so sieht das Originalstuhlkissen nun nach über 3 Jahren und unzähligen Besuchen in der Waschmaschine auch aus.

Und nun sind sie endlich fertig!




Das Schnittmuster habe ich einfach vom vorhandenen Kissen abgenommen.

Und wie ihr seht, das Kind passt sogar auch noch rein ;o)


 
 


 Liebe Grüße
Steffi

Kommentare:

  1. Liebe Steffi,
    die sind aber sehr süß geworden.
    Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Sieht sehr schön aus, vorallem so frische farben im wohnraum.....

    AntwortenLöschen
  3. Ich liiiiiiiieeeeebe Äpfelchen! Super süß!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...